News

DHL: Neues Drehkreuz in Wien

Foto: DHL
Ab Sommer 2018 soll auf einer rund 60.000 m2 großen Fläche der DHL Campus Wien Flughafen entstehen und zukünftig eine wichtige Rolle als Frachtdrehkreuz für Osteuropa einnehmen.
Foto: DHL

Das Objekt steht in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Wien.

DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und DHL Freight, einer der führenden Anbieter von Straßenfrachtdiensten in Europa, haben heute den Kaufvertrag für ein Grundstück in der Vienna Airport Region - in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Wien - unterzeichnet. Ab Sommer 2018 soll auf einer rund 60.000 qm großen Fläche in der Gemeinde Fischamend der DHL Campus Wien Flughafen entstehen und zukünftig eine wichtige Rolle als Frachtdrehkreuz für Osteuropa einnehmen. "Am neuen Standort in Fischamend vereinen DHL Global Forwarding und DHL Freight die individuellen Stärken ihrer beiden Netzwerke, was im Resultat für unsere Kunden noch schnelleren und besseren Service bedeutet", so Uwe Brinks, CEO DHL Freight. Die gemeinsame Ansiedlung von DHL Global Forwarding und DHL Freight erlaubt dabei noch besser die Synergien der unterschiedlichen Transportmodi Land-, Luft- und Seefracht zu nutzen.

"Direkt am Wiener Flughafen gelegen, handelt es sich hier um einen strategisch wichtigen Standort, von dem aus wir idealen Zugang zu den osteuropäischen Märkten und nach Deutschland haben. So schaffen wir gemeinsam ein neues wichtiges Logistikhub und werden als Gateway in und aus dem Osten unsere Volumina weiter steigern können", so Brinks. Beide Divisionen werden je ein Warenlager samt Bürogebäude auf dem neuen Grundstück errichten und damit infrastrukturell näher an den Flughafen heranrücken. Bisher führten DHL Global Forwarding und DHL Freight ihre Geschäfte von drei Standorten aus Wien heraus, die nun auf dem neuen Campus zusammengelegt werden. Damit ergeben sich erhebliche Effizienzgewinne, besonders in Bezug auf Umschlagszeiten und Abwicklungskosten. Der neue Standort wird über eine höhere Anzahl an Docks und erstmalig auch Cross-Docks verfügen. Das neu erworbene Grundstück liegt an der Autobahn A4, die den Flughafen mit dem Wiener Zentrum verbindet.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Verkehr sprach mit Alexander Freil, COO von FELB – Far East Landbridge Ltd, dem Spezialisten für den Transport von Containern zwischen dem fernen...

Weiterlesen

DB Schenker führt intelligenten Scanhandschuh ProGlove in Deutschland ein

Weiterlesen

Mit dem Programm „Zero Emission Mobility“ unterstützt der Klima- und Energiefonds in Kooperation mit bmvit Leitprojekte und Forschungsvorhaben im...

Weiterlesen

Verkehr sprach mit dem Geschäftsführer des Österreichischen Handelsverbands Rainer Will über die aktuellen Entwicklungen im rot-weiß-roten...

Weiterlesen

Die Kooperation soll die Entwicklung und Vermarktung gemeinsamer Lösungen für den Automobilmarkt ermöglichen.

Weiterlesen

Die Rail Cargo Group und die kasachische Bahntochter KTZ Express unterzeichnen Memorandum of Understanding (MoU).

Weiterlesen

Cargolux transportiert einen Prototypen eines solarbetriebenen Schiffes zwischen Luxemburg und Calgary in Kanada für eine Expedition durch die Arktis....

Weiterlesen

Der Hafen Wien konnte im vergangenen Jahr mehr Umsatz (+2,3 Prozent) und mehr Gewinn (+ 16,5 Prozent) erzielen.

Weiterlesen

Port of Rotterdam investiert in praktisches System, mit dem man Container leicht und mobil verfolgen kann.

Weiterlesen

Nicht nur Fahrer, auch Kühlfahrzeuge werden hitzebedingt knapp.

Weiterlesen

Termine

Forum Green Logistics - "Können wir uns grüne Logistik überhaupt "leisten"?"

Datum: 05. September 2018
Ort: thinkport VIENNA - smart urban logistics lab, Freudenauer Hafenstraße 18/3, 1020 Wien,

DamenLogistikClub

Datum: 14. September 2018
Ort: Gloggnitz

Innotrans Berlin

Datum: 18. September 2018 bis 21. September 2018
Ort: ExpoCenter City Messedamm 22 14055 Berlin

CeMAT RUSSIA 2018

Datum: 19. September 2018 bis 21. September 2018
Ort: Moskau, Russland

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.