News

Deutsche Post DHL Group steigert Umsatz

Bild: Deutsche Post DHL
Mit einem Konzern-EBIT von 841 Mio. Euro verzeichnete Deutsche Post DHL Group das stärkste zweite Quartal seiner Geschichte.
Bild: Deutsche Post DHL

Der Konzernumsatz stieg im zweiten Quartal 2017 um 4,4 Prozent auf 14,8 Mrd. Euro.

Deutsche Post DHL Group hat im zweiten Quartal 2017 den Umsatz und das operative Ergebnis deutlich gesteigert. Die Erlöse des Konzerns stiegen im Zeitraum von April bis Juni um 623 Mio. Euro auf 14,8 Mrd. Euro. Zu dem starken Wachstum haben vor allem das internationale Paket- und eCommerce- sowie das globale Express-Geschäft beigetragen. Mit einem Konzern-EBIT von 841 Mio. Euro verzeichnete das Unternehmen laut eigenen Angaben das stärkste zweite Quartal seiner Geschichte und damit den siebten Quartals-Bestwert in Folge.

Der Umsatz im Bereich Post - eCommerce - Parcel (PeP) ist im zweiten Quartal um 4,8 Prozent auf 4,3 Mrd. Euro gestiegen. Im Geschäftsfeld Post sanken die Erlöse aufgrund strukturell bedingter Volumenrückgänge, vor allem im Bereich Brief Kommunikation, leicht um 1,8 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro. Der Unternehmensbereich Express hat auch im zweiten Quartal seine anhaltende positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung fortgesetzt. Die Erlöse lagen mit 3,8 Mrd. Euro um 8,7 Prozent über dem Vorjahreswert. Die Erlöse im Unternehmensbereich Global Forwarding, Freight kletterten im zweiten Quartal 2017 um 5,5 Prozent auf 3,6 Mrd. Euro. Dabei verzeichnete die Division sowohl im Luft- als auch im Seefrachtgeschäft deutliche Umsatz- und Volumenzuwächse. Der Umsatz im Unternehmensbereich Supply Chain lag im zweiten Quartal mit 3,52 Milliarden Euro etwa auf Vorjahresniveau.

"Wir sind mit dem zweiten Quartal wie auch mit dem gesamten ersten Halbjahr sehr zufrieden. Unser Unternehmen wächst in allen Bereichen und steigert seinen Gewinn kontinuierlich", sagte Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL Group.

Das Unternehmen prognostiziert für das Gesamtjahr 2017  einen Anstieg des Konzern-EBIT auf rund 3,75 Mrd. Euro. Darüber hinaus geht Deutsche Post DHL Group weiterhin davon aus, den operativen Gewinn im Zeitraum 2013 bis 2020 um durchschnittlich mehr als 8 Prozent jährlich zu steigern (CAGR).


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) verzeichnete im ersten Halbjahr 2017 in den wesentlichen Kennziffern deutliche Zuwächse gegenüber dem...

Weiterlesen

Die deutsche Bundesregierung fördert erstmals Einsatz autonomer Kleinbusse in ländlichen Regionen.

Weiterlesen

DPD Austria meldet für das ersten Halbjahr 2017 einen Anstieg bei den Pakettransporten um 6,7 Prozent.

Weiterlesen

Gefälschte EUR-Paletten stellen ein erhebliches Risiko für die Sicherheit der Verwender und beim Transport der Güter dar.

Weiterlesen

In allen drei Werken in Österreich, Tschechien und Ungarn wird die Produktion neu organisiert.

Weiterlesen

Die digitale Vernetzung der Häfen schreitet voran: Cuxport entwickelt ein digitales Managementsystem für ihre Multipurpose-Terminals in Cuxhaven.

Weiterlesen

Die Österreichische Post testet mit den Partnern TU Graz, Energie Steiermark, SFL technologies und i-Tec Styria das Potenzial von autonomen...

Weiterlesen

Der Fachverband Spedition und Logistik, WKÖ, organisiert heuer zum zweiten Mal die "AustriaSkills Speditionskaufmann/ -frau 2017". Sie finden vom 9....

Weiterlesen

cargo-partner bietet eine neue direkte Verbindung von Ningbo nach Nettetal.

Weiterlesen

Bewerten sie die logistische Leistungsfähigkeit Österreichs

Weiterlesen

Termine

IVT - Erweiterte Präsidiumssitzung mit Fachexkursion

Datum: 08. September 2017 bis 10. September 2017
Ort: Košice (SVK) - Čierna nad Tisou (SVK) - Chop (UKR)

Forum Green Logistics

Datum: 14. September 2017
Ort: Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien

Leobener Logistik Sommer

Datum: 14. September 2017 bis 15. September 2017
Ort: Montanuniversität Leoben

Logistik-Forum Bodensee

Datum: 21. September 2017
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.