Wahl des Logistik-Managers 2015

Am 18. November dieses Jahres wird der „Logistik-Manager 2015“-Preis in einem feierlichen Rahmen verliehen. Mit diesem Wettbewerb möchten die Internationale Wochenzeitung Verkehr und der Eigentümer Bohmann ­Verlag herausragende Persönlichkeiten der Logistikbranche vorstellen und deren Leistungen entsprechend würdigen.

Ablauf der Nominierung und Wahl

Der Verkehr-Leserbeirat nominierte fünf Führungspersönlicheiten für die „Logistik-Manager 2015“-Wahl anhand der folgenden Kriterien:

  • Ökologie (Schonung der Umwelt)
  • Innovation (technologische und/oder organisatorische Verbesserungen)
  • Ökonomie (wirtschaftlicher Umgang mit Ressourcen) und
  • Repräsentation der Disziplin Transport & Logistik (Aus- und Weiterbildung, Qualität, Standards, Vorbild)

Die Entscheidung, wer Logistik-Manager 2015 wird, übernehmen die Leser der Internationalen Wochenzeitung Verkehr.

Logistik-Manager 2015 ist jene Persönlichkeit, die bei der Online-Abstimmung vom ­25. September 2015 bis einschließlich 11. November 2015 die meisten Stimmen erhalten hat. Jeder Teilnehmer kann nur einmal seine Stimme abgeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Nominierten für 2015

Johannes Hödlmayr

CEO von Hödlmayr International AG in Schwertberg, OÖ

Pionier und Umsetzer moderner Fahrzeuglogistik in Europa, Amerika und Asien.

Weiterlesen

Norbert Joichl

CEO Eastern Europe Duvenbeck Logistik GmbH in Graz, Steiermark

Entwickler von Transport- und Logistikleistungen in Zentral- und Osteuropa

Weiterlesen

Fritz Müller

Geschäftsführer Müller Transporte GmbH in Wiener Neudorf, NÖ

Vom Fuhrwerksunternehmer zum Spezialisten für Temperatur geführte Transporte

Weiterlesen

Davor Sertic

Geschäftsführer UnitCargo Speditionsges.m.b.H. in Wien

Selfmade Spediteur mit Fokus auf Internationalität, Diversity und Green Logistics

Weiterlesen

Andreas Winkelmayer

Geschäftsführer Gebrüder Weiss Paketdienst GmbH. in Leopoldsdorf, NÖ

Interner und externer Innovationstreiber im Paketdienst- service in Österreich

Weiterlesen

Mit 1 € pro Voting unterstützt der VERKEHR, in Kooperation mit Care, Hilfsprojekte in Jordanien und Österreich.

Machen Sie sich ein Bild davon. Infos dazu unter care.at/verkehr/

Partner